Pressecenter
Presseinformation vom 16.04.2019

Neudoerfler Lehrlinge mit zwei ersten Plätzen beim Landeslehrlingswettbewerb

Burgenländischer Landeslehrlingswettbewerb für die Lehrberufe Tischler und Tischlereitechniker

v.l.n.r.: Dipl. Ing. Thomas Schober (Landesschulrat für Berufsschulen Burgenland), Thomas Kornfeind (Wirtschaftskammer Burgenland), Peter Pauschenwein (Innungsmeister der Tischler Burgenland), Ing. Wilhelm Pfeiffer (Direktor Berufsschule Pinkafeld), Stefan Ruhe (2. Platz), Dominik Haga (1. Platz), Rebecca Gyorög (3. Platz), weitere Teilnehmer am Lehrlingswettbewerb mit Auszeichnungen in Händen, Harald Honigschnabl, Christoph Grünwald (Landeslehrlingswart für Tischler Burgenland)

Zu dieser Presseinformation gibt es: 2 Bilder

Kurztext (315 Zeichen)Plaintext

Mit Fabian Fuchs und Dominik Haga konnten sich im April gleich zwei Lehrlinge von Neudoerfler die Siege beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb Burgenland sichern. Die beiden Landesmeister haben damit die Chance, am Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler im Juni 2019 in Rust teilzunehmen.

Pressetext (2674 Zeichen)Plaintext

Mit Fabian Fuchs und Dominik Haga konnten sich im April gleich zwei Lehrlinge von Neudoerfler die Siege beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb Burgenland sichern. Die beiden Landesmeister haben damit die Chance, am Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler im Juni 2019 in Rust teilzunehmen.

Neudörfl, 16. April 2019. Im Rahmen des Burgenländischen Landeslehrlingswettbewerbs für die Lehrberufe Tischler und Tischlereitechniker am 3. April in Pinkafeld konnten gleich zwei Neudoerfler Lehrlinge mit Spitzenleistungen überzeugen. Dominik Haga, der bei Neudoerfler eine Ausbildung zum Tischler macht, erreichte den ersten Platz bei den Lehrlingen im ersten Lehrjahr. Bei den Lehrlingen im zweiten Lehrjahr konnte sich Fabian Fuchs aufgrund seiner starken Leistungen durchsetzen. Er wird bei Neudoerfler zum „Tischlereitechniker Produktion“ ausgebildet und macht eine Lehre mit Matura. Die frisch gekürten Landessieger qualifizierten sich mit ihren ersten Plätzen auch für den Vorentscheid zur Teilnahme am Bundeslehrlingswettbewerb vom 21. bis 22. Juni 2019 in Rust, wo sich die besten Tischlerlehrlinge Österreichs miteinander messen.

„Wir sind stolz auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, doch heute ganz besonders auf unsere jungen Landesmeister Dominik und Fabian. Ihre Erfolge zeigen, dass sich Neudoerflers Engagement bei der Aus- und Weiterbildung unserer Fachkräfte auszahlt. Schließlich ist es die hohe Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit der sie findige, durchdachte und maßgeschneiderte Möbel realisieren,“ freut sich Bernhardt Kronnerwetter, COO bei Neudoerfler, über den Erfolg. „Als Lehrbetrieb investieren wir bewusst in die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Lehrlinge. Dabei legen wir großen Wert auf die Verbindung fundierter handwerklicher Kenntnisse im Zusammenspiel mit einer hochmodernen, digital unterstützten Produktion.“

Lehrlinge auszubilden, hat bei Neudoerfler eine langjährige und erfolgreiche Tradition. Und wie das Handwerk selbst, so hat sich auch die Lehrlingsausbildung seit dem Bestehen des Unternehmens wesentlich verändert. Unverändert ist hingegen ihr hoher Stellenwert als fester Bestandteil der nachhaltigen Unternehmensstrategie. Aktuell werden am Produktionsstandort in Neudörfl unter der Leitung von Gerald Hofleitner, Meister Kundeneinzelfertigung und Lehrwerkstatt, insgesamt zwölf Lehrlinge ausgebildet. Während sieben von ihnen den klassischen Lehrberuf des Tischlers gewählt haben, streben fünf den Abschluss als „Tischlereitechniker Produktion“ an.

Weitere Infos zu Neudoerfler finden Sie unter: www.neudoerfler.com

Über Neudoerfler:

Neudoerfler ist ein führendes Büromöbelunternehmen in Österreich. Am Stammsitz im burgenländischen Neudörfl werden maßgeschneiderte Möbel in Serienfertigung hergestellt. Mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Jahr 2018 einen Umsatz von 51,2 Mio. EUR. Das 1946 gegründete Unternehmen ist mit acht Living Office Standorten in Österreich, eigenen Tochtergesellschaften in Ungarn und der Slowakei sowie über Vertriebspartner in Deutschland, Italien, Slowenien und der Schweiz am Büromöbelmarkt vertreten. Neudoerfler steht zu 100 % im Eigentum der BGO Holding GmbH.
Alle Inhalte dieser Presseinformation als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 500 x 1 000
Burgenländischer Landeslehrlingswettbewerb für die Lehrberufe Tischler und Tischlereitechniker
1 500 x 1 000

Kontakt

Romy Sagmeister
Business Director, Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 664 80869 137
romy.sagmeister@ketchum.at

Burgenländischer Landeslehrlingswettbewerb für die Lehrberufe Tischler und Tischlereitechniker (. jpg )

v.l.n.r.: Thomas Kornfeind (Wirtschaftskammer Burgenland), Dipl. Ing. Thomas Schober (Landesschulrat für Berufsschulen Burgenland), Ing. Wilhelm Pfeiffer (Direktor Berufsschule Pinkafeld), Peter Pauschenwein (Innungsmeister der Tischler Burgenland), Lukas Bazelt (2. Platz), Fabian Fuchs (1. Platz), Julian Fercsak (3. Platz), Georg Bruckner, Harald Honigschnabl, Christoph Grünwald (Landeslehrlingswart für Tischler Burgenland)

Maße Größe
Original 1500 x 1000 176,2 KB
Medium 1200 x 800 225,5 KB
Small 600 x 400 59,3 KB
Custom x