Pressecenter
Presseinformationsübersicht

Nespresso agiert bereits seit 2017 innerhalb seiner eigenen Geschäftsabläufe CO2-neutral. Nun verpflichtet sich der Pionier für portionierten Kaffee zur vollständigen CO2-Neutralität entlang seiner kompletten Lieferkette sowie des gesamten Produktlebenszyklus.

Der neue Kaffee entführt mit der indonesischen Aufbereitungsmethode Giling Basah auf eine Geschmacksexpedition. Das bereits bestehende, permanente Master Origins-Sortiment mit den Kaffees „Ethiopia“, „India“, „Nicaragua“, „Colombia“ und dem Fairtrade-zertifizierten „Indonesia“ wird nun durch die Master Origin Limited Edition „Aged Sumatra ergänzt.

In seiner neuen Nachhaltigkeits-Kampagne setzt Nespresso auf kreative und unterhaltsame Fragen. Denn, während etwa die Rollen von Flamingos und des Zwergplaneten Makemake beim Kaffeegenuss nicht wirklich geklärt sind, ist eines sicher: Nachhaltigkeit ist bei Nespresso #keinefrage. Anlass für die Kampagne ist unter anderem die schrittweise Einführung von Nespresso Kaffeekapseln, die mit 80 % recyceltem Aluminium hergestellt werden.

Nespresso Kaffeekapseln für Privatkunden werden in Österreich bis Ende nächsten Jahres mit 80 % recyceltem Aluminium hergestellt. Diese Weiterentwicklung unterstreicht die Unternehmensstrategie, die Wiederverwertung von Produktmaterialien zu forcieren, und ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg von Nespresso hin zur Kreislaufwirtschaft.

Vier Test-Märkte, 1.000 Maschinen und modernste Technik: Das Projekt rund um die Konzeptmaschine O by Nespresso, die in Österreich hergestellt wird, gewährt erstmals einen Blick hinter die Kulissen der Produktentwicklung eines weltweiten Pioniers des portionierten Kaffees. Das Ergebnis ist ein optischer Hingucker, der Kaffeegenuss auf das nächste Level hebt und mit Smart Home verbindet. Seit Mitte Juli testet die exklusive Test-Community „Generation O“ nun die Maschineninnovation – ihr wertvolles Feedback fließt in die Weiterentwicklung zukünftiger Nespresso Kaffeemaschinen ein.

Customer Care & Service Director Marianne Neumüller-Klapper verantwortet ab sofort auch die Bereiche Nachhaltigkeit und Recycling bei Nespresso Österreich.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit Presseinformationen und Downloads all unserer Kunden.


Kontakt

DSGVO- Team von Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-0
datenschutz@ketchum-publico.at 

Saskia Wallner
CEO, Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-109