Pressecenter
Presseinformationsübersicht
  • Jeder Siebente (15 %) greift in der Pandemie zu mehr Schokolade
  • Gründe für den erhöhten Konsum: einfacherer Zugang, Aufheiterung und Geschmack
  • Milchschokolade ist die Lieblingsschokolade der Österreicher
  • Drei Viertel essen mindestens einmal pro Woche Schokolade, nur 3 % niemals
Unter dem Motto „Karriere mit Lehre in der AUVA“ startet die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt eine Lehrlingsoffensive. Das Führungsduo der AUVA, Obmann Mario Watz und Generaldirektor Alexander Bernart kündigen den Ausbau der Lehrlingsausbildung in der AUVA an.

Der international renommierte Werbe- und Modefotograf sowie Vorreiter der Branche, Wolfgang Zac, entwickelte in der Selbst-Isolation eine neue Form der Fotografie: Den SCREEN SHOOT©. Seit Tag eins des Lockdowns gibt der gebürtige Steirer Models Anweisungen per Videocall und lichtet sie im besten Moment vor seinem Computerbildschirm mit professioneller Fotokamera ab. Red Bull, HUGO BOSS und die Erste Bank und Sparkasse haben sich für den neuen Trend rasch begeistern können und setzten bereits erste erfolgreiche Kampagnen in diesem Stil um. 

 

  • KI-Datenverarbeitung steigt in Europa bis 2025 um 155 % pro Jahr an
  • Jährliche Verdoppelung bei KI-Rechenoperationen
  • Europäische Unternehmen müssen Computing-Ressourcen massiv aufrüsten, um mit technologischer Entwicklung mitzuhalten
  • EU mit ambitioniertem Ziel für höchste Sicherheit und Transparenz bei KI-Anwendungen
Für die BILLA Aktionskampagne „Satte Rabatte“ hat TUNNEL23 eine neue Lösung für die dynamische Generierung von Online-Werbemitteln entwickelt. Das intuitive Interface optimiert das Kampagnen-Management durch einen gestreamlinten Ausspielungs- und Buchungsprozess.
  • Innovative Technologie: eFriends revolutioniert als weltweiter Pionier den Energiemarkt
  • Ökostrom in der Stadt: Einfache Versorgung durch gemeinschaftliche PV-Anlagen
  • Crowdinvesting-Konditionen: Bis zu 5,5 % p.a. Fixzins, Beteiligung am Unternehmenswert und Technik-Paket
  • Großes Potenzial: „Das ist für mich die Zukunft“, so Leo Hillinger
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit Presseinformationen und Downloads all unserer Kunden.


Kontakt

DSGVO- Team von Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-0
datenschutz@ketchum-publico.at 

Saskia Wallner
CEO, Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-109

Top Presseinformationen

Ketchum Publico rundum erfolgreich beim PR-Staatspreis 2017
      
Mit einem Rekord von vier Nominierungen in vier Kategorien dominierte das Team von Ketchum Publico die Gala zum Staatspreis PR 2017. Die innovative „Jagd nach dem ‚Golden Ei’“ siegte in der Kategorie „Digitale Kommunikation“. Ketchum Publico konzipierte und realisierte damit für die Wiener Traditionsbrötchenschmiede Trzesniewski als erstes Unternehmen in Österreich eine Facebook-Live-Schnitzeljagd.

Neuer Rebell im Naschregal: Österreichischer Schokoriegel NEOH sagt Zucker den Kampf an
      
Schokoinnovation Made in Austria: Dank einzigartiger Zusammensetzung vereint NEOH das Beste aus klassischem Schoko- und gesundem Fitnessriegel. Bei vollem Geschmack, aber nur einem Gramm Zucker, bietet der ausgewogene Energie- und Proteinsnack ein völlig neues Naschvergnügen – ganz ohne schlechtes Gewissen. Unter White-Lable-Produktion wurde 2017 bereits mehr als eine Million Schokoriegel verkauft. Mit eigenem Markenauftritt und hochwertiger Produktion in Niederösterreich startet das Wiener Start-up ab sofort ganz offiziell seine Mission gegen den Zuckerwahn der Süßwarenbranche.

Neues Arbeiten in der Post am Rochus
      
Flexibel, formschön und höchst funktional bieten die Büroflächen in der „Post am Rochus" – der neuen Unternehmenszentrale der Österreichischen Post AG – Raum für rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein zeitgemäßes Innenraumkonzept gliedert die offenen Büroflächen und schafft die Voraussetzung für erfolgreiches, aktivitätenbasiertes Arbeiten. Zonierung und Einrichtung wurde vom Architekten-Team Schenker Salvi Weber / feld72 auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten. Die variantenreichen Regal- und Schranksysteme sowie Besprechungstische wurden gemeinsam mit den Architekten entwickelt bzw. ausgesucht und vom demBüromöbelhersteller Neudoerfler professionell gefertigt.entwickelt. Der burgenländische Büromöbelspezialist stellte dabei erneut seine besonders lösungsorientierte Kompetenz bei in Serie gefertigten Customized Solutions unter Beweis.