Presseinformationsübersicht
München, 11. Juni 2021 – Nach einem intensiven weltweiten Pitch-Verfahren gibt Novotel die Zusammenarbeit mit vier internationalen Designteams für sein neues Markendesign bekannt. Die Gewinnerkonzepte sollen in den Hotels rund um den Globus umgesetzt werden und sind nicht nur Novotels Stilinterpretation des 21. Jahrhunderts, sondern verdeutlichen die Entwicklung weg von der Standardisierung hin zu einer der führenden Marken im Midscale-Segment. Die Auswahl von gleich vier verschiedenen Designs erlaubt es Eigentümern und Franchisenehmern den idealen Stil für ihr Haus zu finden, auch im Hinblick auf den einzigartigen Charakter der jeweiligen Destination. Erstes Haus mit neuem Design in Nordeuropa ist das Novotel Wladiwostok, das am 1. Juni 2021 eröffnet hat.
Tamara Schwarz-Speckbacher
Tamara Schwarz-Speckbacher übernimmt ab sofort den Bereich Media Relations & PR für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Accor.
Umsatz im ersten Quartal 2021 von 361 Mio. Euro
Rückgang von 48 % auf Like-for-like-Basis.

64 % RÜCKGANG DES REVPAR IM VERGLEICH ZU Q1 2019 

ERÖFFNUNG VON 7.100 ZIMMERN

BITDA-SENSITIVITÄT UND CASH-BURN-KENNZAHLEN BESTÄTIGT

Accor Q1 2021 Revenues
  • 64% DECLINE IN REVPAR VS. Q1 2019
  • ORGANIC OPENINGS AT 7,100 ROOMS
  • EBITDA SENSITIVITY AND CASH BURN INDICATORS CONFIRMED
Brune Poirson
Accor gibt die Ernennung von Brune Poirson zur Chief Sustainability Officer bekannt. Brune Poirson wird direkt an Sébastien Bazin, Chairman und CEO, berichten und auch Teil der globalen Führungsebene sein.
ibis Styles London
Die Gruppe führt die Transformation des Hotelaufenthalts durch Technologie fort
Izzy Bizu
Die Kampagne „ibis music We Are Open“ schafft neue Verbindung dank Musik und feiert Vielfalt und Inklusivität.
Jahresergebnisse 2020
Jahresergebnis 2020

Spürbare Anzeichen einer Verbesserung in Asien, Nahost, Afrika und Südamerika in Q4

Weitere Presseinformationen laden