Presseinformationsübersicht
Mercure Katowice Centrum

Wien, 13. September 2021 - Anfang September öffnete das Mercure Katowice Centrum mit 268 Zimmern im Herzen der schlesischen Hauptstadt seine Türen. Die Hotelgruppe Accor baut damit ihr Portfolio weiter aus und fügt ihrem Mercure-Netzwerk in Polen ein weiteres Mitglied hinzu. Das moderne Haus ist zugleich Teil des Wandels, der sich in Kattowitz vollzieht: von der Industrie- hin zur Ökostadt. So wurden beim Bau umweltfreundliche Lösungen integriert, recycelte Materialien verwendet und die Fassade mit natürlichem Grün verkleidet. Investor des neuen Hotels ist der österreichische Bauträger UBM Development.

Together im JO&JOE Wien
Ein hippes, neues Reise- und Lifestyle-Konzept ist in Österreichs Hauptstadt eingezogen: Das JO&JOE Vienna kombiniert die lockere Sharing-Atmosphäre eines Hostels mit dem Komfort, der Qualität und der Sicherheit eines Hotels. Als reichlich unkonventionelles Zuhause fernab der eigenen vier Wände für Reisende und heimische Townsters ist das JO&JOE Vienna damit ganz Aushängeschild für den lässigen "Open House“-Spirit der Accor-Marke. Am 26. August 2021 hat das JO&JOE nun im fünften und sechsten Stock des multifunktionalen und nachhaltigen Gebäudes „Hus“ am Wiener Westbahnhof mit 345 Betten, einem großen Community-Bereich mit Bar und Restaurant und weiteren Extras wie einem privaten Kino eröffnet. In dem von IKEA initiierten und entwickelten Gebäude befinden sich auch der erste urbane Flagship-Store des Möbelhauses sowie mehrere Geschäfte. Zu den Highlights zählt die 1.800 Quadratmeter große und üppig grüne Dachterrasse, auf der JO&JOE und IKEA ihre Gäste mit Drinks und Snacks zum besten Blick der Stadt einladen.
ACCOR Zugspitze
ACCOR LÄDT MIT WITZIGER AKTION ZUM PUNKTESAMMELN EIN UND VERLOST EIN EXKLUSIVES FRÜHSTÜCK IM HOTELBETT AUF DER ZUGSPITZE

Mit ALL – Accor Live Limitless, das Treueprogramm und Lifestyle-Plattform unter einer globalen Adresse vereint, verspricht Accor ein grenzenloses Angebot an Erlebnissen, das weit über die Hotels der Gruppe hinausgeht. Und tatsächlich scheint mit der jüngsten ALL-Aktion lediglich der Himmel die Grenze. So wurde in Zusammenarbeit mit der Zugspitze – Top of Germany auf dem Zugspitzplatt ein ganzes Hotelzimmer installiert. Übernachtet werden kann hier zwar nicht. Dafür können sich ALL-Mitglieder das vielleicht spektakulärste Frühstück im Hotelbett im neuen Pop-Up-Zimmer sichern. Und wer sich vor Ort auf den Weg zur Glaskonstruktion macht, wird als ALL-Neuling mit 500 Punkten auf dem persönlichen ALL-Konto belohnt, direkt einlösbar beim nächsten Aufenthalt in einem der Hotels von Accor. 

YANNICK WAGNER UND HANNES LECHNER ÜBERNEHMEN VON VOLKMAR PFAFF

Hannes Lechner (57, Vice President Operations Austria & Southern Germany) und Yannick Wagner (40, Vice President Development Northern Europe) wurden mit September als neues Geschäftsführer-Duo von Accor in Österreich bestellt. Sie folgen auf Volkmar Pfaff, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich verstärkt seinen persönlichen Projekten widmen zu können. Yannick Wagner und Hannes Lechner behalten ihre bisherigen Funktionen bei.

 Accor Greet Hotel
Accor eröffnet weltweit sechstes Hotel der Marke in Deutschland

Accor verkündet die Eröffnung des sechsten greet-Hotels weltweit und zugleich ersten Hauses auf dem deutschsprachigen Markt. Zum 30. August 2021 wird das ehemalige The Hotel Darmstadt als greet Hotel Darmstadt seine Pforten öffnen und 194 Zimmer in vier verschiedenen Kategorien umfassen. 

Erstes Halbjahr 2021 Der Aufschwung nimmt Fahrt auf, bleibt aber heterogen
RESET-Plan: Initiativen zur Einsparung wiederkehrender Kosten zeigen Resultate
Gewinner der jüngsten Auflage der „ALL Limitless Challenges“ liefert sich ein rasantes Kart-Rennen mit Ander Herrera im neuen Pullman Paris Montparnasse
Treueprogramm ALL – Accor Live Limitless setzt Mitglieder-Challenge mit Runde 3 fort
ALL – Accor Live Limitless, Hauptpartner und Trikotsponsor von Paris Saint-Germain, präsentiert die jüngste Aktion der #LimitlessChallenges-Kampagne: Der Gewinner von Runde 3 – aus den Reihen der ALL-Mitglieder ausgewählt – durfte gegen Profi-Spieler Ander Herrera vom Club Paris Saint-Germain zu einer Verfolgungsjagd im Hotel Pullman Paris Montparnasse antreten.
Accor Half-Year 2021 Results
RESET recurring cost savings initiatives are delivering results
***
REVPAR DOWN BY 60% VERSUS H1 2019
EBITDA SENSITIVITY AND
CASH BURN INDICATORS CONFIRMED FOR FULL-YEAR 2021
***
REVENUE DOWN 10% TO €824 MILLION ((6)% LFL)
H1 EBITDA NEGATIVE AT €(120) MILLION
NEGATIVE RECURRING FREE CASH FLOW OF €(260) MILLION
NET PROFIT, GROUP SHARE OF €67 MILLION
Prinz Pi
ibis verknüpft Musikliebhaber:innen weltweit:
Im Zuge der „ibis MUSIC We are Open” Kampagne werden Fans und Gäste von ibis in den Genuss musikalischer Performances von Headlinern wie Prinz Pi und aufstrebenden Talenten kommen. Zusätzlich bietet ibis Playlisten an, die exklusiv durch Sony Music Entertainment kuratiert und mir Künstler:innen aus der ganzen Welt bestückt werden, um den Aufenthalt bei ibis und auch die damit verbundenen Reisen zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen.
Pascal Rüegg zum Vice President Operations berufen
DER GEBÜRTIGE SCHWEIZER VERANTWORTET IN SEINER NEUEN FUNKTION 35 ACCORINVEST HOTELS IN DER SCHWEIZ UND DEUTSCHLAND
Im Rahmen der unternehmensweiten Umstrukturierung von Accor wurde Pascal Rüegg mit 1. April 2021 zum AccorInvest Vice President Operations Switzerland and Germany ernannt. Er verantwortet damit den Bereich Operations von insgesamt 35 AccorInvest Hotels in der Schweiz sowie dem benachbarten Deutschland. Zuletzt war Rüegg, der bereits seit 1992 in der Hospitality-Branche tätig ist, als Regional Vice President Mövenpick Switzerland sowie Cluster General Manager Mövenpick Zürich-Airport & Egerkingen für die Gruppe tätig. Er berichtet an Ben Brahim, Senior Vice President Operations AccorInvest Hotels Northern Europe.
Weitere Presseinformationen laden