Pressecenter
Presseinformationsübersicht
In Zeiten von COVID-19 mehr denn je gesucht: Menschen, die mit ihren innovativen Ideen unser Gesundheitssystem bereichern und das Zeug zum Social Entrepreneur haben
  • Datenerhebung erfolgt über anonymes Register
  • Diabetes-Patienten gelten als besonders vulnerabel
  • Boehringer Ingelheim unterstützt Studie
  • CARE (Corona Accelerated R&D in Europe) wird unterstützt durch die europäische „Innovative Medicines Initiative“ (IMI) und ist das größte Projekt dieser Art zur Erforschung und Entwicklung dringend benötigter neuer Behandlungsmöglichkeiten für COVID-19
  • Neben der Entwicklung schnell verfügbarer Lösungen durch die Neupositionierung existierender Therapien fokussiert sich die Initiative auf ein langfristiges Verständnis der Krankheit und die Entwicklung von Therapien für COVID 19 und künftige Coronavirus-Erkrankungen
  • Durch den Zusammenschluss der Kompetenzen und der Projekte von 37 führenden Teams aus akademischen und gemeinnützigen Forschungseinrichtungen und Pharmaunternehmen beschleunigt CARE die Forschung und Entwicklung zu COVID-19
  • Beteiligung an verschiedenen Initiativen gegen die globale Verbreitung von COVID-19
  • Mitarbeiterschutz und Sicherung der weltweiten Versorgung mit Medikamenten haben Priorität
  • Umsatzwachstum unter schwierigen Marktbedingungen – Unternehmen rechnet mit anhaltend hoher Volatilität am Markt
Wien, 10. Februar 2020 – Ende Jänner wurde Boehringer Ingelheim vom Top Employers Institute als Top Arbeitgeber 2020 in Österreich und in siebzehn weiteren Ländern sowie für Europa und die Region Asien-Pazifik ausgezeichnet.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit Presseinformationen und Downloads all unserer Kunden.


Kontakt

DSGVO- Team von Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-0
datenschutz@ketchum-publico.at 

Saskia Wallner
CEO, Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-109