Pressecenter
Presseinformationsübersicht
Der erfolgreiche Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller Biocannovea startet ab sofort eine Crowdfunding-Kampagne. Bis Mitte Dezember können Anleger ab einem Betrag von 250 Euro in die Revolution am boomenden Markt für Nahrungsergänzungsmittel investieren - und eine Rendite von 6 % p.a. erzielen.
GREEN ROCKET, heimischer Crowdinvesting-Pionier für nachhaltige Unternehmen, öffnet als FinTech-Partner den Zugang zu einem neuen Investment-Segment. Über die technische Infrastruktur der GREEN ROCKET können Investoren mittels Wertpapieren direkt in nachhaltige Unternehmen investieren. Die ersten Anleihen begibt Sonneninvest, ein in Deutschland erfolgreicher Betreiber von Solarkraftwerken.
GREEN ROCKET, Europas größte Crowdinvesting-Plattform für nachhaltige Startups, verzeichnete 2018 ein Rekordjahr: Die Crowd investierte mehr als EUR 4,7 Mio. in die angebotenen Projekte und Unternehmen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um mehr als 30 %. Die größten Investments erhielten mit Swimsol, Scarletred und PhytonIQ Wasabi drei Startups aus Österreich.
Mit einer Getränkeinnovation in einer eigenen Kategorie expandiert „elexir“ – der erste natürliche und alkoholfreie Aperitif auf Fruchtsaftbasis. Hinter dem österreichischen Startup stehen die Eigentümer von Peeroton, der führenden Sportnahrungsmarke. Bei einem Crowdfunding auf GREEN ROCKET können sich Investoren ab sofort bei elexir beteiligen, mit bis zu 7,5 % Fixzins p.a. sowie Sachbonus, Erfolgs- und Exitbeteiligung.
Scarletred ist eines der erfolgreichsten heimischen Digital Health Startups. Per App ermöglicht Scarletred eine schnelle und objektive Analyse bei rund 3.000 unterschiedlichen Hautkrankheiten. Das international ausgerichtete Unternehmen hat in einem rasanten Start beim Crowdfunding auf GREEN ROCKET binnen einer Woche bereits EUR 300.000 an Investments erzielt. Schnellentschlossene Anleger profitieren bei einer Laufzeit von fünf Jahren von 7 % Fixzins p.a. plus jährlichem Bonuszins sowie Exitbonus, bis Ende November läuft das Crowdfunding.
Scarletred, eines der erfolgreichsten heimischen Digital Health Startups, revolutioniert die Hautanalyse: Das Unternehmen mit Sitz in Wien und in Boston/USA ermöglicht mittels Handy-App die schnelle und objektive Analyse bei rund 3.000 unterschiedlichen Hautkrankheiten. Anschließend an renommierte Pharma- und Kosmetikkunden wie Eli Lilly, L'ORÉAL und Henkel sowie Kliniken und Forschungseinrichtungen öffnet Scarletred seine weltweit führende Innovation zukünftig nun auch für Endkonsumenten. Denn die Haut ist der größte Gesundheitsmarkt der Welt. Bei einem Crowdfunding auf GREEN ROCKET können sich Investoren am weiteren Wachstum des Startups beteiligen. Schnellentschlossene Anleger profitieren bei einer Laufzeit von fünf Jahren von 7 % Fixzins p.a. plus jährlichem Bonuszins sowie Exitbonus.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit Presseinformationen und Downloads all unserer Kunden.


Kontakt

DSGVO- Team von Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-0
datenschutz@ketchum-publico.at 

Saskia Wallner
CEO, Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-109