Pressecenter
Presseinformationsübersicht
In der Papenstraße in Hamburg startete HOME ROCKET am Mittwoch Mittag mit einem Volumen von knapp zwei Millionen Euro eines der bisher größten Crowdinvesting-Projekte. Der qualitative Marktführer und Testsieger bei Immobilien Crowdinvesting HOME ROCKET schließt sich dafür erneut mit der Conversio Gruppe zusammen. In Rekordzeit von 3 Stunden waren bereits EUR 750.000 ausfinanziert. Für eine Laufzeit von 1 Jahr 3 Monaten erhalten schnellentschlossene Investoren 7,25 % Zinsen p.a.
Insgesamt EUR 400.000,- brachte die Crowd für die zwei Crowdinvesting-Projekte von Sieben Dörfer bei HOME ROCKET auf – und das in rekordverdächtiger Zeit binnen einer bzw. knapp zwei Stunden. Ab sofort haben Anleger die Chance, in zwei weitere Objekte des renommierten Bauträgers in Wien und Oberösterreich zu investieren. Dabei profitieren sie von einem fixen Zinssatz bis zu 7,5 % p.a.
HOME ROCKET, Österreichs erste international tätige Crowdinvesting-Plattform für Immobilien, nutzt den aktuellen Crowdinvesting-Boom und verzeichnet 2018 ein Rekordjahr: Insgesamt investierte die Crowd knapp EUR 9 Mio. in die angebotenen Immobilien-Projekte. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um 75 %. Die größten Investments erhielten eine Gewerbeimmobilie in Wien, ein neues KG-Modell zur Beteiligung an mehreren Projekten sowie eine Wohnimmobilie bei Berlin.
HOME ROCKET, Österreichs erste international tätige Crowdinvesting-Plattform für Immobilien, nutzt den aktuellen Crowdinvesting-Boom und verzeichnet 2018 ein Rekordjahr: Insgesamt investierte die Crowd knapp EUR 9 Mio. in die angebotenen Immobilien-Projekte. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um 75 %. Ab Ende Jänner haben interessierte Anleger die Möglichkeit, zu attraktiven Konditionen in vier neue Projekte in Kärnten, Oberösterreich und Wien zu investieren.
Immer mehr Immobilienentwickler erkennen den aktuellen Crowdinvesting-Boom als Chance und nutzen das Kapital aus der Crowd für die Kofinanzierung ihrer Projekte. Bei HOME ROCKET, Österreichs erster international tätiger Crowdinvesting-Plattform für Immobilien, investierte die Crowd bereits rund EUR 16 Mio. Ein neues Portfolio-Modell auf KG-Basis ermöglicht es Bauträgern, mehrere Projekte zusammenzufassen und größere Summen einzuwerben. Von den attraktiven Konditionen profitieren auch die Anleger.
In Hallein im Bundesland Salzburg entsteht eine neue Tiefkühllogistik-Halle. Auf HOME ROCKET, Österreichs erster international tätigen Crowdinvesting-Plattform für Immobilien, können interessierte Anleger ab sofort investieren. Beim bereits dritten Crowdfunding für eine Gewerbeimmobilie profitieren schnell entschlossene Investoren bis 3. September vom attraktiven Early-Bird-Zinssatz in Höhe von 7 % p.a.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit Presseinformationen und Downloads all unserer Kunden.


Kontakt

DSGVO- Team von Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-0
datenschutz@ketchum-publico.at 

Saskia Wallner
CEO, Ketchum Publico
Guglgasse 7-9
1030 Wien
Österreich
Tel.: +43 1-71786-109

Top Presseinformationen

HOME ROCKET Crowdinvesting erfolgreich mit weiterem Deutschland-Projekt: EUR 600.000,- für Berliner Alfred-Kowalke-Straße
      
Das erste Berliner Bauprojekt der Crowdinvesting-Plattform HOME ROCKET wurde erfolgreich abgeschlossen. Knapp EUR 600.000,- wurden in den vergangenen Wochen in das exklusive Wohnprojekt Alfred-Kowalke-Straße investiert. In den vergangenen 20 Monaten wurden bereits EUR 4,5 Mio. bei HOME ROCKET in Immobilienprojekten veranlagt. Aktuell können Anleger noch bis Mitte März in das Wiener Projekt Langobardenstraße investieren, bei attraktiven Zinsen in Höhe von fix 6 % p.a.