Pressecenter
Presseinformation vom 24.07.2020

Neuer Austrian Anadi Bank CEO Christian Kubitschek stellt rasch die Weichen für die digitale Zukunft

Dr. Christian Kubitschek

Vorstandsvorsitzender (CEO) Austrian Anadi Bank AG

Zu dieser Presseinformation gibt es: 2 Bilder

Kurztext (440 Zeichen)Plaintext

  • Aufwertung von Klagenfurt als Herzstück des Instituts
  • Aufbau eines Digital Hubs für state-of-the-art Online Banking-Plattform im deutschsprachigen Raum
  • Prozesse und Strukturen werden noch effizienter und skalierungsfähig gemacht
  • Filialnetz bleibt ein wichtiger Baustein für die Zukunft

Pressetext (4329 Zeichen)Plaintext

  • Aufwertung von Klagenfurt als Herzstück des Instituts
  • Aufbau eines Digital Hubs für state-of-the-art Online Banking-Plattform im deutschsprachigen Raum
  • Prozesse und Strukturen werden noch effizienter und skalierungsfähig gemacht
  • Filialnetz bleibt ein wichtiger Baustein für die Zukunft

Klagenfurt, am 24.7.2020; Bereits nach wenigen Wochen im Amt hat der neue CEO Dr. Christian Kubitschek die strategischen Weichenstellungen für die Austrian Anadi Bank mit ihren 13 Filialen und rund 300 Mitarbeiter/innen vorgenommen: „Von unserem Heimmarkt Kärnten aus werden wir unsere sehr starke digitale Plattform weiter mit voller Kraft ausbauen“, erklärt Kubitschek, der sich schon in der Vergangenheit als Bankvorstand für den Standort Klagenfurt erfolgreich eingesetzt hatte.

Aufwertung von Klagenfurt als Herzstück des Instituts und Digital Hub
Klagenfurt ist das Herzstück der Anadi Bank“, erklärt Kubitschek. „Dank unserer starken Filialpräsenz und unseren loyalen Kunden sind hier in Kärnten unsere Wurzeln. Daher werden wir in den nächsten Jahren unser Geschäftswachstum von hier aus auf der Basis von effizienten Strukturen und Prozessen vorantreiben.

Im Digitalbereich sieht Kubitschek für Klagenfurt viel Potenzial: „Wir möchten in Klagenfurt zu einem attraktiven Arbeitgeber für Digitalexpert/innen werden. Unsere Online-Plattform hat das Zeug dazu, auch Kunden weit über Kärnten hinaus im gesamten deutschsprachigen Raum zu begeistern.

Geschäftswachstum auf Basis von effizienten Prozessen und Strukturen
Um die Anadi Bank für die digitale Zukunft gut aufzustellen, überprüfen wir nun alle Prozesse und die gesamte Verwaltung“, kündigt Kubitschek an. „Es gilt, die Effizienz der Bank weiter zu steigern – das bedeutet Prozesse straffen, Strukturen vereinfachen und in ein Set-up investieren, mit dem unsere bereits sehr leistungsfähige Digitalplattform für den gesamten deutschsprachigen Raum skalierbar wird.

Diese Vorgehensweise wird bis Anfang 2021 auch zu Veränderungen im Team führen: Einzelne Positionen werden von Wien nach Klagenfurt verlagert, andere werden zusammengelegt oder im Rahmen der natürlichen Fluktuation nicht nachbesetzt. Für das Facility Management und einige ähnlich gelagerte Funktionen wird derzeit eine Outsourcing-Lösung geprüft. „Wir planen die nächsten Schritte sehr umsichtig und werden dazu in engen Austausch mit dem Betriebsrat treten“, so Kubitschek.

Starke Präsenz bei Privat- und Firmenkunden sowohl digital als auch mit Filialen und persönlicher Beratung
Der Ausbau des Public Finance-Bereichs und des Geschäfts mit Firmenkunden wird künftig ebenso im Fokus stehen wie das Stärken der Position als Hybridbank für Privatkunden mit etablierten Filialen und dem genannten umfassenden digitalen Angebot. „Die ungewöhnlichen Zeiten in den vergangenen Monaten haben gezeigt, dass wir sowohl digital – etwa durch unser erfolgreiches Corporate Kredit-Tool – als auch persönlich in unseren Filialen ein verlässlicher Partner für unsere Kunden sind“, freut sich Kubitschek. „Darauf werden wir auch in Zukunft am Markt bauen.



Über Austrian Anadi Bank AG:
Die Austrian Anadi Bank AG ist eine österreichische Hybridbank mit den Geschäftssegmenten Retail Banking, Corporate Banking und Public Finance. Mit ihrem einzigartigen Leistungsversprechen, das auf einem modernen Hybridansatz basiert, fordert die Anadi Bank traditionelle Bankmodelle heraus: Einerseits bietet sie persönliche Kundenbetreuung über einen Multi-Channel-Ansatz mit Filialen und einem Team von Customer Care Agents. Andererseits setzt die Anadi Bank auf einfach zu nützende digitale Services und entwickelt dazu ihre digitale Wertschöpfungskette laufend weiter. Als Hausbank zahlreicher KMUs in Handel, Industrie und Immobilien setzt das Institut die Vorteile seiner schlanken Struktur und hohen Entscheidungsgeschwindigkeit gezielt ein. Besonderen Fokus legt die Anadi Bank dabei als Produktspezialist auf smarte und maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen. In Kärnten, der Steiermark und Wien arbeiten rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ca. 57.000 Kundinnen und Kunden.

Rückfragehinweis:
Ketchum Publico GmbH
Dr. Saskia Wallner
Telefon: +43 (0) 664 808 69 109
anadibank@ketchum-publico.at
presse@anadibank.com
anadibank.com


Alle Inhalte dieser Presseinformation als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 920 x 1 280
Dr. Christian Kubitschek
1 920 x 1 280

Dr. Christian Kubitschek (. jpg )

Vorstandsvorsitzender (CEO) Austrian Anadi Bank AG

Maße Größe
Original 1920 x 1280 340,3 KB
Medium 1200 x 800 186,2 KB
Small 600 x 400 49 KB
Custom x